Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert – Golem.de

Wenn der Staat nicht reguliert, werden eigene Regeln geschaffen. Nicht bessere oder schlechtere – nur andere 🙂

In der Anonymität des Darknets ist eine klassische Rechtsdurchsetzung nicht möglich. Herrscht deswegen totale Anarchie? Nicht ganz. Eine komplexe Selbstregulierung ermöglicht ermöglicht Geschäfte zwischen Unbekannten und versucht, die schlimmsten Auswüchse zu verhindern.

Weiter: Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert – Golem.de